Meine ersten 5 Computerspiele

Kommentare 3
Allgemein

Ich bin jetzt in einem Alter, in dem ich ab und zu nostalgisch an frühere Zeiten denke. Und aus irgendeinem Grund musste ich vor kurzem an die ersten Spiele denken, die ich auf einem Computer spielte.

C64

Quelle: C64-Wiki

Mein erster Computer war ein Commodore C 64, den ich mir 1984 von über Monate erspartem Taschengeld (und einem 50% Zuschuss meiner Eltern) kaufen konnte. Darauf unternahm ich meine ersten Schritte in der Programmierung. Aber natürlich habe ich auf dem Brotkasten auch gezockt. Hier sind die ersten Spiele, die ich mir damals natürlich auf völlig legalen Wegen besorgte 😉

Aztec Challenge

Ein simples, aber teilweise schwieriges Geschicklichkeitsspiel. Ich musste einen Azteken-Sprite durch mehrere Level steuern und verschiedenen gefährlichen Gegenständen oder Tieren ausweichen. Die besondere Herausforderung für mich damals war: ich hatte erst nur einen alten Schwarzweissfernseher für den C 64. Und in dem Level, in dem ich einen See voller Piranhas durchschwimmen musste, hatten die Piranhas die gleiche Graustufe wie das Wasser. Ich konnte sie einfach nicht erkennen. Das hat mich ziemlich gefrustet, und ich habe meine Eltern deswegen solange genervt, bis sie mir einen kleinen, tragbaren Farbfernseher kauften. Und endlich konnte ich das Spiel durchspielen 😉

The Dallas Quest

Kennt jemand von euch noch die TV-Serie „Dallas“? Da ging es um die reiche Familie Ewing in Dallas, Texas, die ihr Geld mit Erdöl verdiente. Drama, Intrigen, Lovestories und so weiter.

Das Spiel war ein sogenanntes Grafik-Adventure. Es startete in der Villa der Ewings, der Southfork Ranch. Durch Eingabe von Befehlen wie „Go north“ oder „Examine desk“ konnte ich mich durch die virtuelle Welt bewegen, Dinge untersuchen und Gegenstände sammeln. Ich kann mich leider nicht mehr erinnern, was das Spielziel war. Und ich glaube, ich habe das Spiel nie bis zum Ende durchgespielt.

The Hobbit

The Hobbit war ein illustriertes Textadventure. Das Spiel basierte auf dem Roman „The Hobbit“ von J.R.R. Tolkien. Es startete in Bilbo Beutlins Höhle in Beutelsend, und man selber spielte als Bilbo. Natürlich waren auch Gandalf und die Zwerge mit von der Partie. Soweit ich mich erinnere, habe ich auch dieses Spiel nie bis zum Ende gespielt. Ich schätze, meine Englischkenntnisse waren zu dieser Zeit einfach noch zu schlecht.

Wizball

Wizball war eine Mischung aus Geschicklichkeits- und einem Shoot’em Up-Spiel. Ich musste einen Ball steuern und damit Gegenstände einsammeln. Ziel des Spieles war es, einer Landschaft die Farbe wieder zugeben. Im Laufe des Spieles kam ein zweiter Ball hinzu, den man ebenfalls steuern konnte. Ich weiss nicht mehr warum, aber dieses Spiel hat mich über Wochen gefesselt. Es gab einen Zwei Spieler-Modus, und mit meinem damaligen besten Freund habe viele Nachmittage mit diesem Spiel verbracht.

The Bard’s Tale

Für mich immer noch DER Rollenspiel-Klassiker! Das C 64-Wiki sagt dazu:

Du musst mit Deiner Truppe (Party) bestehend aus bis zu 6 Charakteren plus einem möglichen „Special Character“ (gezaubertes Monster oder zufällig getroffene Charaktere) den bösen Zauberer Mangar suchen und vernichten. Der Zauberer hat die Stadt Skara Brae angegriffen und fast alle Bewohner zu Monstern verhext. Das Abenteuer führt Dich durch Abwasserkanäle (Sewers), Katakomben (Catacombs) und Harkyn’s Castle zu Mangars Versteck, einen riesigen fünfstöckigen Turm (Mangars’s Tower).
C64 Wiki

Das Spiel ist ein Klassiker. Es folgten zwei weitere Teile, die ich ebenfalls durchspielte. The Bard’s Tale III hatte eine, für damalige Verhältnisse, riesige Welt und war grafisch auf dem C 64 ein kleiner Leckerbissen.


Das waren Sie, meine ersten Computerspiele. Zumindest wenn ich mich recht erinnere. Es gab natürlich noch sehr viel mehr Spiele. Zu nennen wären zum Beispiel Elite, Barbarian, International Karate, Guild Of Thieves, Ghostbusters, Summer Games, Winter Games, California Games, Defender Of The Crown, Pirates! und viele mehr. Seltsamerweise haben es moderne Spiele kaum geschafft, mich so zu fesseln wie einige dieser alten Spiele.

Jetzt bist du dran! Was waren deine ersten Spiele, die du niemals vergessen wirst?

Kommentare

comments

Der Autor

Ich arbeite als Web Entwickler. In diesem Blog schreibe ich ab und zu über alles mögliche.

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.